10. Juni 2016: Weinbruderschaft hat gewählt

Der neue Kapitelrat

Die Erste Badische Weinbruderschaft zu Meersburg, eine Vereinigung von weinfrohen und weinverständigen Menschen die sich der  Weinkultur verpflichtet haben, hat einen neuen Kapitelrat gewählt. Der bisherige Ordensmeister Helmut Hengstler, Konstanz, und der bisherige Schatzmeister Bernhard Sohmer, Villingen, hatten bereits im Vorfeld rechtzeitig erklärt, dass sie für eine Wiederwahl nicht mehr zu Verfügung stehen.  So konnte sich eine neue Mannschaft um Peter Eitze, Konstanz, formieren. Gewählt wurden (v.l.) zum Schatzmeister Hans-Peter Stier, Bodman-Ludwigshafen, zum Ordenskanzler Dr. Willigert Raatschen, Immenstaad, zur Ordensrätin Elke Hengstler-Friedrich, Konstanz und damit als erste Frau im Kapitelrat, zum Ordensmeister Peter Eitze, Konstanz, zum Ordensrat Hansjörg Kochendörfer, Markdorf. Die feierliche Amtsübergabe erfolgt im Oktober im Rahmen des  50jährigen Jubiläums der Weinbruderschaft im Neuen Schloss zu Meersburg, das von Helmut Hengstler noch mit verantwortet wird.

Zurück