Brückenhaus in Bad Kreuznach

Kapitelreise an die Nahe 4.-7. Mai 2023

Unsere Kapitelreise 2023 führt uns an das kleine aber feine Weinbaugebiet Nahe. Wir werden im Hauptort Bad Kreuznach im Vier-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ residieren. Dieses liegt unmittelbar an der Nahe, dem Kurpark, der Therme und einige Gehminuten zu den berühmten Brückenhäusern.

Wir werden während unseres Aufenthaltes an der Nahe die schöne Landschaft und viele Top-Weingüter erleben. Wir besuchen die Weingüter Lindenhof, Gut Hermannsberg, Dönnhoff, Schlossgut Diel und das Bio-Weingut Forster. Zwar spielt an der Nahe der Riesling eine besondere Rolle, aber es werden auch in hoher Qualität Burgunderrebsorten und andere Sorten angebaut. Die Weine werden stark von den dort vorkommenden Böden wie Konglomerat, Bundsandstein, Quarzit, Porphyr und Schiefer geprägt.

Auch kulinarisch werden wir verwöhnt. Wir werden im uns bestens bekannten Weingut Kruger-Rumpf in Münster-Sarmsheim ein mehrgängiges Abendessen mit Weinbegleitung einnehmen. Das Gala-Dinner mit Weinbegleitung wird uns im Restaurant „Im Gütchen“ in Bad Kreuznach serviert. Dieses befindet sich im ehemaligen historisch-barocken Hofgut der Prinzessin Amalie von Anhalt Dessau direkt am Schlosspark und wurde im Innenbereich sehr elegant modernisiert.

Wir werden viele interessante Weine und Menschen kennenlernen und uns sicher an der Nahe wohlfühlen. Das gemeinsame „Erleben“ fördert auch den Zusammenhalt unserer Weinbruderschaft.

Helmut Hengstler

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 04 - 07 2023

Uhrzeit

Ganztägig